Die Agentur

Heute und in Zukunft spielen klassische Formate und Kategorisierungen nur noch eine untergeordnete Rolle, es geht in der Medienwelt mehr denn je um die Inhalte. Das betrifft die Filmbranche genauso wie die Musik- oder Spieleindustrie, das betrifft Verlage, Herausgeber und Dienstleistungsunternehmen.

Und hier kommen wir ins Spiel: Maßgeschneiderter Content, der genau die Bedürfnisse unserer Kunden und deren Leser, Zuschauer und Zuhörer befriedigt, ist unsere Spezialität. Ob Print oder Online, ob Tablet-Magazin oder auf Blu-ray Disc, ob aufwendige XXL-Reportage, Rezension oder Feature, ob Texte, Bilder, Audio-Moderationen oder komplett vertonte Videos: Die Medienagentur plassma hat sich seit ihrer Gründung am 1. Oktober 2001 zur führenden deutschen Content-Agentur im Bereich Games, Digitales und Lifestyle entwickelt.

Wir sind immer am Puls der Zeit, wenn es um Technologietrends, Entertainment und Zeitgeist geht, haben bislang über 80 Kunden aus den verschiedensten Segmenten beliefert. Die richtige Mischung aus Kompetenz, Herzblut und Beharrlichkeit hat uns immer wieder neue Kunden und viele spannende Projekte beschert.

Im Gegensatz zu den deutschen Nachrichtenagenturen erstellen wir zielgruppengerechten, spezialisierten Content, der in Sprache, Form und Inhalt exakt die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden abdeckt. Die Flexibilität der plassma-Mitarbeiter garantiert, dass jeder Kunde genau die Inhalte bekommt, die er für seine Publikation oder sein Produkt benötigt.

Darüber hinaus bieten wir Consulting für Spielehersteller an: Mit viel Know-how erstellen wir in Deutsch oder Englisch detaillierte Analysen, vertrauliche Tests von Videospielen vor der Markteinführung, bewerten Produktqualität und Marktchancen und sagen Ihnen, was Ihr Produkt noch besser macht.

Und in der Spieleentwicklung sind wir ein zuverlässiger Partner, wenn es um Ingame-Texte, Dialoge und Geschichten, speziell für den deutschen Markt angepasste Übersetzungen sowie sorgfältiges Lektorat geht. Höchstes Sprach- und Inhaltsniveau sind für uns selbstverständlich.

Benedikt Plass-Fleßenkämper_blog

Benedikt Plass-Fleßenkämper

Inhaber und Leiter Benedikt Plass-Fleßenkämper, Jahrgang 1977 und seit 1999 als Journalist tätig, koordiniert das über ganz Deutschland verteilte Autorennetzwerk, das durch Korrespondenten im europäischen Ausland und Nordamerika ergänzt wird.

Plass-Fleßenkämper war Redakteur und Chefredakteur des legendären Spielemagazins fun generation, wechselte im Jahr 2000 die Seiten und kümmerte sich als PR & Marketing Manager beim Wormser Spielepublisher Blackstar Interactive um die Pressekommunikation. Am 1. Oktober 2001 gründete er offiziell die Medienagentur plassma. Mehr Infos zu ihm gibt’s auf XingLinkedIn und seinem Blog spielejournalist.de.